Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Vorschrift
Normgeber:Staatskanzlei
Aktenzeichen:201-56222/1
Erlassdatum:23.06.2008
Fassung vom:23.06.2008
Gültig ab:01.07.2008
Gültig bis:unbefristet gültig
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:keine Angaben verfügbar
 

Zum Hauptdokument : Benutzungsordnung für das Niedersächsische Landesarchiv



Anlage

Entgeltordnung für das Niedersächsische Landesarchiv



Nummer

Gegenstand


Kosten
EUR

1.

Analoge Fotoarbeiten bzw. Kopien


1.1

Grundentgelt je Auftrag gemäß den Nummern 1.2 bis 1.4

5,00

1.2

Mikrofilmnegativ (Rollfilm 35 mm) je Aufnahme

0,20

1.3

Duplizierung von Mikrofilmen auf Diazo-Rollfilm je lfd. m (nur im Staatsarchiv Bückeburg)

1,00

1.4

Duplizierung von Mikrofiche (nur im Staatsarchiv Bückeburg)

2,00

1.5

Ausdrucke aus EDV-Findbüchern je Seite

0,50

1.6

Ausleihe von Farbmakrofiche oder von Farbektachromen

10,00


Eine eventuell zu erteilende Nutzungs- oder Veröffentlichungsgenehmigung wird nach Nummer 4 gesondert berechnet. Bei Verlust werden die tatsächlichen Wiederbeschaffungskosten in Rechnung gestellt.


1.7

Schwarzweiß-Kopien über Lese-Rückvergrößerungsgeräte etc. (Reader-Printer)


1.7.1

DIN A 4 und Folio je Kopie

0,50

1.7.2

desgleichen DIN A 3 je Kopie

0,80

1.7.3

bei Selbstherstellung durch den Benutzer DIN A 4 und Folio je Kopie

0,30

1.7.4

desgleichen DIN A 3 je Kopie

0,50

1.8

Zuschläge bei besonderem Herstellungsaufwand je angefangene Viertelstunde der aufgewandten Arbeitszeit

11,00




2.

Digitalisierung


2.1

Schwarzweiß-Buchscanner-Kopie ca. 300 dpi (abhängig von der Vorlagengröße) je Ausdruck (Arbeitskopie)


2.1.1

DIN A 4

0,50

2.1.2

DIN A 3

0,80

2.2

Grundentgelt je Auftrag (Aufnahmeleistung einschließlich Konfektionierung auf Datenträgern, z. B. CD- 12,00 ROM bzw. DVD) gemäß den Nummern 2.3.1 bis 2.3.3


2.3

Digitalaufnahme/ Dateiscan (zur Weiterverarbeitung auf Datenträgern, z. B. CD-ROM bzw. DVD)


2.3.1

Digitale Aufnahme über Graustufen-Buchscanner ca. 300 dpi (abhängig von der Vorlagengröße)

0,50

2.3.2

Digitale Aufnahme über mobile Digitalspiegelreflexkamera oder Flachbettscanner (TIF- oder JPEG-Format) je Aufnahme

1,00

2.3.3

Digitale Aufnahme über Großformat-Reprokamera (TIF-Format) je Aufnahme

5,00

2.4

Farbausdrucke (Arbeitskopie)


2.4.1

DIN A 4

4,00

2.4.2

DIN A 3


8,00

2.5

Zuschläge bei besonderem Herstellungsaufwand je angefangene Viertelstunde der aufgewandten Arbeitszeit

11,00




3.

Handwerkliche Leistungen und Zuschläge bei besonderem Personalaufwand (z. B. Anfertigung von Siegelabgüssen, Binde- und Restaurierungsarbeiten)


3.1

Berechnung nach Aufwand je angefangene Viertelstunde zuzüglich Material

11,00




4.

Nutzungs- und Veröffentlichungsgenehmigungen



(Erlaubnis zur Veröffentlichung oder Vervielfältigung von Reproduktionen von Archivgut zu gewerblichen oder geschäftlichen Zwecken. Ansprüche Dritter aus Urheber-, Verwertungs- und Lizenzrechten sind gesondert abzugelten.)


4.1

in Büchern, Broschüren, Zeitschriften und Zeitungen je nach Art und Auflage



a)

bis 5 000 Exemplare

40,00


b)

bis 10 000 Exemplare

100,00


c)

für jede weiteren 1 000 Exemplare

10,00


bis zu einem Höchstbetrag von

500,00

4.2

auf Plakaten und Ansichtskarten

das Doppelte des Entgelts nach Nummer 4.1

4.3

bei Neuauflagen und Nachdrucken

die Hälfte des Entgelts nach Nummer 4.1

4.4

für die Verwendung im Film oder Fernsehen

je angefangene Minute 100,00

4.5

für die Verwendung auf Datenträgern

wie Nummer 4.1


Bei gleichzeitiger Verwendung in gedruckten Publikationen ermäßigt sich das Entgelt für die Verwendung auf Datenträgern auf die Hälfte.


4.6

Einblendung in Onlinedienste, Internetpräsentationen und vergleichbare Medien je Reproduktion



a)

für bis zu einem Monat

40,00


b)

für sechs Monate

100,00


c)

für ein Jahr

150,00

4.7

Erlaubnis zur Vervielfältigung von Siegelabgüssen, Siegelabdrucken, Faksimiles und sonstigen Nachbildungen von Archivgut



a)

bei einer Auflage bis 100 Stück

40,00


b)

bei einer Auflage über 100 bis 500 Stück

80,00


c)

bei einer Auflage über 500 Stück je weitere angefangene 10 Stück

10,00

4.8

Einräumung von persönlichen Nutzungsrechten an EDV-gespeicherten Erschließungsdaten

nach Vereinbarung





Studentinnen und Studenten, Schülerinnen und Schüler und Anspruchberechtigte nach dem SGB II und dem SGB III können auf Antrag von der Entrichtung der Grundentgelte gemäß den Nummern 1.1 bzw. 2.2 befreit werden. Die Stundensätze richten sich nach dem RdErl. des MF v. 15. 4. 2008 (Nds. MBl. S. 509) in der jeweils geltenden Fassung.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.nds-voris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVND-VVND000005223&psml=bsvorisprod.psml&max=true