Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz
Amtliche Abkürzung:ZustVO-FinB
Fassung vom:28.08.2019
Gültig ab:01.12.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:20120
Verordnung über Zuständigkeiten der Finanzbehörden
(ZustVO-FinB)
Vom 14. Dezember 2005

Anlage 3

(zu § 4)

Örtliche Zuständigkeiten der Finanzämter für Fahndung und Strafsachen

Finanzamt für Fahndung und Strafsachen

örtlich zuständig für die Bezirke der folgenden Finanzämter

Braunschweig

Bad Gandersheim

 

Braunschweig-Altewiekring

 

Braunschweig-Wilhelmstraße

 

Gifhorn

 

Göttingen

 

Goslar

 

Helmstedt

 

Herzberg am Harz

 

Northeim

 

Peine

 

Wolfenbüttel

Hannover

Burgdorf

 

Hameln

 

Hannover-Land I

 

Hannover-Land II

 

Hannover-Mitte

 

Hannover-Nord

 

Hannover-Süd

 

Hildesheim-Alfeld

 

Holzminden

 

Nienburg (Weser)

 

Stadthagen

 

Sulingen

 

Syke

Lüneburg

Buchholz in der Nordheide

 

Celle

 

Cuxhaven

 

Lüneburg

 

Osterholz-Scharmbeck

 

Rotenburg (Wümme)

 

Soltau

 

Stade

 

Uelzen-Lüchow

 

Verden (Aller)

 

Wesermünde

 

Winsen (Luhe)

 

Zeven

Oldenburg (Oldenburg)

Aurich

 

Bad Bentheim

 

Cloppenburg

 

Delmenhorst

 

Emden

 

Leer (Ostfriesland)

 

Lingen (Ems)

 

Norden

 

Nordenham

 

Oldenburg (Oldenburg)

 

Osnabrück-Land

 

Osnabrück-Stadt

 

Papenburg

 

Quakenbrück

 

Vechta

 

Westerstede

 

Wilhelmshaven

 

Wittmund

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.nds-voris.de/jportal/?quelle=jlink&query=FinBehzZustV+ND+Anlage+3&psml=bsvorisprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz