Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz
Amtliche Abkürzung:VO-GO
Fassung vom:12.08.2016
Gültig ab:01.08.2016
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:22410
Verordnung über die gymnasiale Oberstufe
(VO-GO)
Vom 17. Februar 2005

Anlage 3

(zu § 11 Abs. 1 und 2)

Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe; Zuordnung der Fächer zu den Aufgabenfeldern und Anforderungsniveau der Prüfungsfächer

Aufgabenfelder

Fächer

wählbar als Prüfungsfach mit

erhöhtem
Anforderungsniveau

grundlegendem
Anforderungsniveau

A

Deutsch

x

x

Englisch

x

x

Französisch

x

x

Latein

x

x

Griechisch

x

x

weitere Fremdsprachen

x1)

x1)

Kunst

x

x

Musik

x

x

Darstellendes Spiel3)

-

x3)

B

Politik-Wirtschaft

x

x

Geschichte

x

x

Erdkunde

x

x

Rechtskunde

2)

2)

Philosophie

2)

2)

Pädagogik

2)

2)

Psychologie

2)

2)

Wirtschaftslehre

2)

2)

Religion

x

x

Werte und Normen3)

-

x3)

C

Mathematik

x

x

Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie)

x

x

Informatik

x2)

x2)

Ernährungslehre mit Chemie

-

x2)

 

Seminarfach

-

-

 

Sport

x4)

x5)

Fußnoten ausblendenFußnoten

1)

Sofern dieses Fach an der Schule im Sekundarbereich I als Pflicht-, Wahlpflicht- oder Wahlfach unterrichtet wird und als Prüfungsfach eingeführt ist.

1)

Sofern dieses Fach an der Schule im Sekundarbereich I als Pflicht-, Wahlpflicht- oder Wahlfach unterrichtet wird und als Prüfungsfach eingeführt ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

2)

Sofern dieses Fach an der Schule als Prüfungsfach eingeführt worden ist.

3)

Das Fach Darstellendes Spiel kann nur als fünftes Prüfungsfach, das Fach Werte und Normen nur als viertes oder fünftes Prüfungsfach gewählt werden. Das Fach muss an der Schule als Prüfungsfach schulbehördlich genehmigt worden sein.

3)

Das Fach Darstellendes Spiel kann nur als fünftes Prüfungsfach, das Fach Werte und Normen nur als viertes oder fünftes Prüfungsfach gewählt werden. Das Fach muss an der Schule als Prüfungsfach schulbehördlich genehmigt worden sein.

3)

Das Fach Darstellendes Spiel kann nur als fünftes Prüfungsfach, das Fach Werte und Normen nur als viertes oder fünftes Prüfungsfach gewählt werden. Das Fach muss an der Schule als Prüfungsfach schulbehördlich genehmigt worden sein.

3)

Das Fach Darstellendes Spiel kann nur als fünftes Prüfungsfach, das Fach Werte und Normen nur als viertes oder fünftes Prüfungsfach gewählt werden. Das Fach muss an der Schule als Prüfungsfach schulbehördlich genehmigt worden sein.

4)

Sofern Sport als Schwerpunktfach an der Schule genehmigt worden ist.

5)

Sport kann nur fünftes Prüfungsfach sein.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.nds-voris.de/jportal/?quelle=jlink&query=GymOStV+ND+Anlage+3&psml=bsvorisprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz