Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:FwVO
Fassung vom:30.04.2010
Gültig ab:07.05.2010
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:21090
Verordnung über die kommunalen Feuerwehren
(Feuerwehrverordnung - FwVO -)
Vom 30. April 2010*

Anlage 2

(zu § 8 Abs. 1)

Dienstgrade, Voraussetzungen und Funktionen

 

Dienstgradgruppe/Dienstgradbezeichnung

Voraussetzungen

Funktionen

bestimmte Funktionen

 

1

2

3

4

1.

Feuerwehrfrauen oder Feuerwehrmänner

 

 

 

 

Feuerwehrfrau-Anwärterin oder Feuerwehrmann-Anwärter

Eintritt in aktiven Dienst

 

 

 

Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann

Ableistung der einjährigen Probezeit (ausgenommen ehemalige Angehörige der Jugendabteilungen) und erfolgreicher Abschluss der Truppmannausbildung Teil 1

 

 

 

Oberfeuerwehrfrau oder Oberfeuerwehrmann

dreijährige Dienstzeit und erfolgreicher Abschluss der Truppmannausbildung Teil 2

Funktionen in einer Gruppe, einer Staffel oder einem Selbständigen Trupp (ohne Führungsaufgaben)

 

 

Hauptfeuerwehrfrau oder Hauptfeuerwehrmann

a)

erfolgreiche Teilnahme am Truppführerlehrgang und vierjährige Dienstzeit

a)

Truppführerinnen oder Truppführer,

a)

Gerätewartin oder Gerätewart

b)

Melderin oder Melder

b)

Atemschutzgerätewartin oder Atemschutzgerätewart

b)

erfolgreicher Abschluss der Truppmannausbildung Teil 2, erfolgreiche Teilnahme an zwei technischen Lehrgängen und zehnjährige Dienstzeit

Funktionen in einer Gruppe, einer Staffel oder einem Selbständigen Trupp (ohne Führungsaufgaben)

c)

Schriftwartin oder Schriftwart

d)

Sicherheitsbeauftragte oder Sicherheitsbeauftragter,

e)

Stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin oder Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart;

 

Erste Hauptfeuerwehrfrau oder Erster Hauptfeuerwehrmann

a)

erfolgreiche Teilnahme am Truppführerlehrgang und fünfzehnjährige Dienstzeit

a)

Truppführerinnen oder Truppführer,

a)

Gerätewartin oder Gerätewart,

b)

Melderin oder Melder

b)

Atemschutzgerätewartin oder Atemschutzgerätewart,

b)

erfolgreicher Abschluss der Truppmannausbildung Teil 2, erfolgreiche Teilnahme an zwei technischen Lehrgängen und zwanzigjährige Dienstzeit

Funktionen in einer Gruppe, einer Staffel oder einem Selbständigen Trupp (ohne Führungsaufgaben)

c)

Schriftwartin oder Schriftwart,

d)

Sicherheitsbeauftragte oder Sicherheitsbeauftragter,

e)

Stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin oder Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart;

2.

Löschmeisterinnen oder Löschmeister

 

 

 

 

Löschmeisterin oder Löschmeister

erfolgreiche Teilnahme am Gruppenführer-Lehrgang sowie an zwei technischen Lehrgängen

Stellvertretende Führerin oder stellvertretender Führer der taktischen Einheiten

Stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin oder Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart

 

Oberlöschmeisterin oder Oberlöschmeister

 

Führerin oder Führer der Löschstaffel oder des Selbständigen Löschtrupps

a)

Jugendfeuerwehrwartin oder Jugendfeuerwehrwart,

b)

Stellvertretende Gemeindejugendfeuerwehrwartin oder Stellvertretender Gemeindejugendfeuerwehrwart,

c)

Gemeindesicherheitsbeauftragte oder Gemeindesicherheitsbeauftragter,

d)

Gemeindepressewartin oder Gemeindepressewart;

 

Hauptlöschmeisterin oder Hauptlöschmeister

 

Führerin oder Führer der Löschgruppe

a)

Gemeindejugendfeuerwehrwartin oder Gemeindejugendfeuerwehrwart,

b)

Gemeindeausbildungsleiterin oder Gemeindeausbildungsleiter,

c)

Kreispressewartin oder Kreispressewart,

d)

Kreissicherheitsbeauftragte oder Kreissicherheitsbeauftragter,

e)

Kreisatemschutzbeauftragte oder Kreisatemschutzbeauftragter,

f)

Kreisfunkbeauftragte oder Kreisfunkbeauftragter;

Lehrgang Kreisausbilder der jeweiligen Fachrichtung

 

Kreisausbilderin oder Kreisausbilder;

Erste Hauptlöschmeisterin oder Erster Hauptlöschmeister

 

 

a)

Stellvertretende Ortsbrandmeisterin oder Stellvertretender Ortsbrandmeister einer Grundausstattungsfeuerwehr,

b)

Bezirkspressewartin oder Bezirkspressewart;

 

Lehrgang Kreisausbilder einer Fachrichtung

 

Stellvertretende Kreisausbildungsleiterin oder Stellvertretender Kreisausbildungsleiter;

3.

Brandmeisterinnen oder Brandmeister

 

 

 

 

Brandmeisterin oder Brandmeister

 

Stellvertretende Zugführerin oder Stellvertretender Zugführer

a)

Ortsbrandmeisterin oder Ortsbrandmeister einer Grundausstattungsfeuerwehr,

b)

Stellvertretende Ortsbrandmeisterin oder Stellvertretender Ortsbrandmeister einer Stützpunktfeuerwehr,

c)

Stellvertretende Zugführerin oder Stellvertretender Zugführer in einer Kreisfeuerwehrbereitschaft,

d)

Stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwartin oder Stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart;

Lehrgang Kreisausbilder einer Fachrichtung

 

Kreisausbildungsleiterin oder Kreisausbildungsleiter;

 

Oberbrandmeisterin oder Oberbrandmeister

erfolgreiche Teilnahme am Zugführer-Lehrgang

Zugführerin oder Zugführer

a)

Ortsbrandmeisterin oder Ortsbrandmeister einer Stützpunktfeuerwehr

b)

Stellvertretende Ortsbrandmeisterin oder Stellvertretender Ortsbrandmeister einer Schwerpunktfeuerwehr,

c)

Zugführerin oder Zugführer in einer Kreisfeuerwehrbereitschaft,

d)

Kreisjugendfeuerwehrwartin oder Kreisjugendfeuerwehrwart,

e)

Stellvertretende Bezirksjugendfeuerwehrwartin oder Stellvertretender Bezirksjugendfeuerwehrwart, Bezirksjugendfeuerwehrwartin oder Bezirksjugendfeuerwehrwart,

f)

Stellvertretende Landesjugendfeuerwehrwartin oder stellvertretender Landesjugendfeuerwehrwart;

 

Hauptbrandmeisterin oder Hauptbrandmeister

 

 

a)

Ortsbrandmeisterin oder Ortsbrandmeister einer Schwerpunktfeuerwehr,

b)

Stellvertretende Gemeindebrandmeisterin oder Stellvertretender Gemeindebrandmeister,

c)

Stellvertretende Führerin oder Stellvertretender Führer einer Kreisfeuerwehrbereitschaft,

d)

Landesjugendfeuerwehrwartin oder Landesjugendfeuerwehrwart;

 

Erste Hauptbrandmeisterin oder Erster Hauptbrandmeister

 

 

a)

Gemeindebrandmeisterin oder Gemeindebrandmeister,

b)

Stellvertretende Gemeindebrandmeisterin oder Stellvertretender Gemeindebrandmeister in kreisfreien Städten mit Berufsfeuerwehr;

erfolgreiche Teilnahme am Verbandsführer-Lehrgang

 

Führerin oder Führer einer Kreisfeuerwehrbereitschaft;

a)

erfolgreiche Teilnahme am Verbandsführer-Lehrgang,

 

Stellvertretende Abschnittsleiterin oder Stellvertretender Abschnittsleiter;

b)

mindestens zweijährige Dienstzeit in einer Funktion als Ortsbrandmeisterin oder Ortsbrandmeister, Stellvertretende Ortsbrandmeisterin oder Stellvertretender Ortsbrandmeister einer Stützpunktfeuerwehr oder Schwerpunktfeuerwehr, Stellvertretende Gemeindebrandmeisterin oder Stellvertretender Gemeindebrandmeister, Gemeindebrandmeisterin oder Gemeindebrandmeister und

c)

eine Gesamtdienstzeit von mindestens zehn Jahren

4.

Brandschutzleiterinnen oder Brandschutzleiter

 

 

 

 

Abschnittsbrandmeisterin oder Abschnittsbrandmeister

a)

erfolgreiche Teilnahme am Verbandsführer-Lehrgang,

 

a)

Abschnittsleiterin oder Abschnittsleiter,

b)

mindestens zweijährige Dienstzeit in einer Funktion als Ortsbrandmeisterin oder Ortsbrandmeister, Stellvertretende Ortsbrandmeisterin oder Stellvertretender Ortsbrandmeister einer Stützpunktfeuerwehr oder Schwerpunktfeuerwehr, Stellvertretende Gemeindebrandmeisterin oder Stellvertretender Gemeindebrandmeister, Gemeindebrandmeisterin oder Gemeindebrandmeister sowie

b)

Stellvertretende Kreisbrandmeisterin oder Stellvertretender Kreisbrandmeister,

c)

Stellvertretende Gemeindebrandmeisterin oder Stellvertretender Gemeindebrandmeister in kreisfreien Städten ohne Berufsfeuerwehr,

c)

eine Gesamtdienstzeit von mindestens zehn Jahren

d)

Gemeindebrandmeisterin oder Gemeindebrandmeister in kreisfreien Städten mit Berufsfeuerwehr;

 

Kreisbrandmeisterin oder Kreisbrandmeister

 

 

a)

Kreisbrandmeisterin oder Kreisbrandmeister,

b)

Gemeindebrandmeisterin oder Gemeindebrandmeister in kreisfreien Städten ohne Berufsfeuerwehr;

 

Regierungsbrandmeisterin oder Regierungsbrandmeister

 

 

Regierungsbrandmeisterin oder Regierungsbrandmeister.

Fußnoten ausblendenFußnoten

*)
Die Fassung berücksichtigt die Berichtigung vom 2. Juli 2010 (Nds. GVBl. S. 284)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.nds-voris.de/jportal/?quelle=jlink&query=KomFeuerwV+ND+Anlage+2&psml=bsvorisprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm