Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:SoPädFV ND 2013
Fassung vom:02.07.2021
Gültig ab:01.08.2021
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:22410
Verordnung
zur Feststellung eines Bedarfs an sonderpädagogischer Unterstützung
Vom 22. Januar 2013*

§ 3
Förderkommission

(1) 1Auf Verlangen der Erziehungsberechtigten setzt die Schulleiterin oder der Schulleiter eine Förderkommission ein, die aus

1.

der Schulleiterin oder dem Schulleiter oder einer von ihr oder ihm beauftragten Lehrkraft als vorsitzendem Mitglied,

2.

den Lehrkräften, die das Fördergutachten erstellt haben, und

3.

den Erziehungsberechtigten

besteht. 2Das vorsitzende Mitglied kann weitere Mitglieder berufen. 3Die Erziehungsberechtigten können sich vertreten lassen oder eine Person ihres Vertrauens hinzuziehen. 4Persönliche Angelegenheiten der Erziehungsberechtigten und des Kindes sind vertraulich zu behandeln.

(2) Die Förderkommission empfiehlt der nachgeordneten Schulbehörde, ob ein Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung oder die Änderung oder der Wegfall eines festgestellten Bedarfs an sonderpädagogischer Unterstützung festgestellt werden sollte.

(3) 1Das Fördergutachten dient der Förderkommission als Arbeitsgrundlage. 2Die Förderkommission kann weitere Unterlagen hinzuziehen und Auskünfte einholen.

(4) 1Das vorsitzende Mitglied übersendet die Empfehlung der Förderkommission und das Fördergutachten an die nachgeordnete Schulbehörde. 2Es unterrichtet diese auch über die unterschiedlichen Auffassungen der Mitglieder, wenn die Förderkommission nicht zu einer einstimmigen Empfehlung kommt.

(5) Aufwendungen, die den Erziehungsberechtigten durch die Mitwirkung in der Förderkommission entstehen, werden nicht erstattet.

Fußnoten ausblendenFußnoten

*
Verkündet als Artikel 1 der Verordnung zum Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung vom 22. Januar 2013 (Nds. GVBl. S. 23)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.nds-voris.de/jportal/?quelle=jlink&query=SoP%C3%A4dFV+ND+%C2%A7+3&psml=bsvorisprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm